Hier sind die neuen Termine für 2019!

Warenkorb

Unsere Hubschrauber-Rundflüge starten vom Flugplatz Gera-Leumnitz. Dieser Platz ist ein regionaler Verkehrslandeplatz, welcher vor allem dem Luftsport und der gewerblichen Fliegerei dient. Linienflüge starten in Gera nicht.

Geöffnet hat der Flugplatz tagsüber das ganze Jahr, mit wenigen Ausnahmen wie zum Beispiel an den Weihnachtsfeiertagen. Vor allem an den Wochenenden in der warmen Jahreszeit sind hier schon von weitem die startenden und landenden Motor- und Segelflugzeuge, Fallschirmspringer und auch Hubschrauber zu sehen.

Der Flugplatz Gera verfügt über eine rund 800 Meter lange und asphaltierte Start- und Landebahn, welche für Flüge in der Dunkelheit eine Befeuerung besitzt. Für Luftfahrzeuge gibt es eine Tankstelle mit Flugbenzin und Kerosin. In den Hangars am Platz stehen ca. 30 größere und kleinere Maschinen, welche dauerhaft auf dem Flugplatz stationiert sind.